KompetenzLösungenKontaktSupport
Middleware/KommunikationMiddleware/KommunikationAnfahrtHelpdesk
Middleware/KommunikationMiddleware/KommunikationFeedbackJobs
BetriebssystemeBetriebssystemeImpressumDownload
DatenbankenDatenbankenNewsletter
EntwicklungEntwicklung
WorkgroupWorkgroup
home

 

   
EnglischSchwedischFranzösischhome

Lösungen

Middleware/Kommunikation
Middleware/Kommunikation
Betriebssysteme
Datenbanken
Entwicklung
Workgroup

Wir helfen Ihnen beim ersten Einrichten eines bzw. dem Wechsel auf einen Lotus Foundations Start Server

Eine einfache Wahl. Hervorragende Ergebnisse. Eine perfekte Lösung.

IBM Lotus Foundations Start ist eine umfassende Softwarelösung, die es Unternehmen ermöglicht, sich auf ihr Geschäft anstatt auf die Verwaltung ihrer IT-Systeme zu konzentrieren. Lotus Foundations Start beinhaltet E-Mail-, Sicherheits-, Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen und ist eine ideale Lösung für kleine Unternehmen mit keiner oder nur geringer IT-Unterstützung. Sie kann in weniger als 30 Minuten implementiert werden und stellt die notwendige Software bereit, die für die Onlinezusammenarbeit in einem kleinen Unternehmen erforderlich ist.

Unabhängigkeit

  • Reduziert durch Automatisierung der Installation und Konfiguration und durch Erkennung und Abbildung des umgebenden Netzwerks den Zeit- und Arbeitsaufwand bis zur Herstellung der vollen Betriebsbereitschaft.
  • Stellt Sicherheitsfunktionen und Möglichkeiten der Verbindung bereit und reduziert durch automatische Konfiguration einer Firewall und eines virtuellen privaten Netzes (VPN) den Zeitaufwand und die Fehlerhäufigkeit.
  • Sorgt durch häufige, automatisierte, höchst zuverlässige Backups für die Speicherung und den Schutz elektronischer Daten.
  • Führt nach einem Katastrophenfall eine vollständige Systemwiederherstellung durch.

Sicherheit

  • Kompletter Schutz: Hält automatisch Sicherheitsbedrohungen von Ihrem Netzwerk fern.
  • Geringerer Wartungsaufwand: Updates erfolgen automatisch, sodass keine Notwendigkeit für eine kontinuierliche Systemwartung besteht.
  • In Verbindung bleiben: Schnelle Verbindung mit Niederlassungen und mobilen Mitarbeitern.
  • Höhere Produktivität: Produktivere Arbeit mit weniger Unterbrechungen.
  • Kosteneinsparungen: Schont Netzressourcen.

Office-Produktivität

  • Office-Produktivitätswerkzeuge von IBM Lotus sind im Preis enthalten.
  • Importieren, bearbeiten und speichern Sie Ihre Arbeit in einer Vielzahl von Dateiformaten, auch in Adobe PDF.
  • Greifen Sie über eine einzige Oberfläche schnell auf E-Mails, Kalender, Dokumente, Präsentationen, Tabellenkalkulationen und Anwendungen zu.
  • Nutzen Sie Geschäftsanwendungen, erstellen Sie Dokumente und durchsuchen Sie das Internet, ohne die Lotus Notes-Oberfläche verlassen zu müssen.

Interoperabilität

  • Arbeitet mit weiterer Software oder vorhandener Infrastruktur zusammen und ermöglicht dadurch Kosteneinsparungen.
  • Arbeitet mit einer Vielzahl von Softwarepaketen zusammen, sodass die Funktionalität für Benutzer weitgehend unverändert bleibt.
  • E-Mails und Kalender können in Microsoft Outlook bearbeitet werden, sodass Benutzer ihren Microsoft Outlook-Client weiterhin nutzen können.

Datensicherung und Wiederherstellung

  • Keine Hektik, keine Sorgen - mit den Backups können auch technisch nicht versierte Mitarbeiter umgehen.
  • Häufige inkrementelle Backups laufen als Teilsicherungen kontinuierlich und automatisiert ab.
  • Keine Bänder (mit Festplatte), keine Drähte, keine Kabel.
  • Keine Wartung, keine Datenbereinigung, keine Administration.
  • Systemredundanz auf hohem Niveau.
  • Wiederherstellung nach beliebigen Systemfehlern in einem voll funktionsfähigen Zustand in nur wenigen Minuten

E-Mail und online zusammenarbeiten

  • IBM Lotus Notes und IBM Lotus Domino: Speziell für den Mittelstandsbereich - ohne komplexe Installation, Einrichtung und Konfiguration - kein hoher Einarbeitungsaufwand notwendig.
  • Informationen, E-Mails und Kalender erstellen und gemeinsam nutzen.
  • E-Mail für alle - darunter Lotus Notes-Clients für Windows, Mac und Linux:
    • Benutzer von Microsoft Outlook können durch Domino Access for Microsoft Outlook wie gewohnt weiterarbeiten
    • Fernzugriff über das Internet mit Domino Web Access.

Beim Betrieb des Lotus Foundations Start Servers stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite. Wir haben Erfahrung mit dem Vorprodukt NitixBlue und waren bereits in den Betatestphasen zu LFS 1.0 und LFS 1.1 engagiert.

Falls Sie Fragen bezüglich der Projekte haben, so können Sie sich hier mit uns in Verbindung setzen.

 


LFSLFS_Box
last modified on
Sun, 20.03.2016 11:14:51